Durchführung von Brandschutzübungen

Überwachen Sie Ihre Evakuierung über das Smartphone

Während eines Brandes sind die schnelle Evakuierung und die zuverlässige Erfassung der vor Ort anwesenden Personen von entscheidender Bedeutung. Kelio hilft Ihnen bei der schnellen und zuverlässigen Erfassung, indem Sie in Echtzeit die gezählten und die noch zu prüfenden Personen ermitteln können.

ZUGANGSKONTROLLEUNSERE REFERENZEN

brandschutzübung-durchführen

Warum werden Brandschutzübungen durchgeführt?

Laut Brandschutzrichtlinien12-15 müssen Brandschutzübungen durchgeführt werden, um Mitarbeiter zu Evakuierungsmassnahmen zu schulen.

  • Durch die Lokalisierung der Notausgänge und Sammelplätze Mitarbeiter für eine schnelle Evakuierung zu schulen
  • Die Mitarbeiter mit den notwendigen Maßnahmen und Verhaltensweisen vertraut machen
  • Die akustischen und optischen Signale des installierten Feueralarms kennenzulernen
  • Den Ablauf von Evakuierungen kontinuierlich verbessern
fes auf dem smartphone

Verwandeln Sie Ihr Smartphone mit Kelio in einen Evakuierungsassistenten im Brandfall

Kelio als innovative Lösung bietet die alternative Nutzung von Ausweisen zur Zeiterfassung und Zugangskontrolle, die so als Tools für die zuverlässige Erfassung dienen. Evakuierte Personen melden ihre Anwesenheit im Freien durch das Einbuchen an einem der Leser, die an den Sammelplätzen installiert ist.

Die Evakuierungsleitung oder entsprechenden Verantwortlichen können die Buchung der Mitarbeiter in Echtzeit auf ihrem Smartphone einsehen bzw. nachverfolgen, das direkt mit dem Kelio-System verbunden ist.
Die Evakuierungsleitung kann so schnell die Anzahl und Identität der in den Gebäuden verbliebenen Personen ermitteln (so können die Rettungskräfte im Falle einer echten Evakuierung effektiv handeln).

Mit Kelio und der Erfassung über das Smartphone professionalisieren Sie die Verwaltung Ihrer Brandschutzübungen in Ihrem Unternehmen – dank der Funktionen wie Zeitplanung der Übungen oder Verwaltung von Tracking-Statistiken!

Wie kann man die Erfassung Ihrer Evakuierung im Brandfall noch zuverlässiger machen?

Im Fall eines Brandes oder während einer Brandschutzübung ermöglichen die an den Sammelplätzen installierten Lesegeräte in Kombination mit der Kelio-Lösung auf Smartphones:

  • Die automatische Zählung der evakuierten Personen über die Erfassungsliste,
  • Den sofortigen Austausch der Erfassungsliste zwischen den verschiedenen Koordinierungsstellen für die Evakuierung. Wenn ein Mitarbeiter sich also an einem anderen Sammelpunkt registriert hat, wird die Liste in Echtzeit für alle Verantwortlichen aktualisiert,
  • Die Identifizierung einer Person ohne Ausweis durch den Erfassung des Ausweises direkt über die Anwendung,
  • Das automatische Herunterzählen der Anzahl an Personen, die noch zu kontrollieren sind.

Die Brandschutzübung endet automatisch, wenn alle zu evakuierenden Personen sich registriert haben oder die Sicherheitsbeauftragten selbstständig die Übung für beendet erklären.

ICH BIN AN EINER VORFÜHRUNG VON KELIO ZUR ERFASSUNG IM EVAKUIERUNGSFALL INTERESSIERT

anwesenheit-personen

Woher wissen wir, ob im Brandfall alle Anwesenden evakuiert wurden?

Ein Mitarbeiter, der morgens an seinem Arbeitsplatz erscheint, oder ein Besucher, der über die Kelio Besucherverwaltung erfasst wurde, wird automatisch der Erfassungsliste hinzugefügt.
Umgekehrt wird ein Mitarbeiter, der abwesend oder beruflich unterwegs ist, als nicht anwesend aufgeführt.

Die zusätzliche Einrichtung von Sicherheitsinstallationen wie Drehkreuzen unterstützt das Zugangskontrollsystem und erhöht die Zuverlässigkeit der Erfassung der vor Ort anwesenden Mitarbeiter gemäß den Anforderungen der SEVESO 3 Norm.

Dank der globalen Lösung von Kelio, die Zugangskontrolle, Besucherverwaltung und Arbeitszeitübersicht integriert, können Sie sich darauf verlassen, dass alle vor Ort anwesenden Personen zuverlässig auf der Evakuierungsliste aufgeführt sind:

  • Mitarbeiter
  • Besucher
  • Dienstleister
  • Lieferanten
  • usw.

ICH MÖCHTE MICH AUF DIE ANWESENHEITSLISTE IM FALL EINER EVAKUIERUNG VERLASSEN KÖNNEN

brandschutzübung

Wie können Sie Ihre Brandschutzübungen verbessern?

Am Ende einer Übung muss ein Bericht erstellt werden, der die Überwachung und Verbesserung der Evakuierungsabläufe ermöglicht. Zur leichteren Erstellung dieses Dokuments stehen in Kelio verschiedene Statistikdaten zur Verfügung, die bearbeitet und exportiert werden können:

  • Die Anzahl der während der Übung gezählten und nicht gezählten Personen
  • Erfassung pro Mitarbeiter (über Ausweis oder durch den entsprechenden Verantwortlichen),
  • Dauer der Erfassung: Zur Berechnung der vergangenen Zeit zwischen Beginn und Ende der Erfassung kann ein Zeitmesser aktiviert werden;
  • Leistungsübersicht.

Der Bericht kann leicht archiviert werden, um das Sicherheitsprotokoll zu aktualisieren, das auf Verlangen den Behörden vorgelegt werden muss.

Die Vorteile von Kelio

  • Aktualisierung der Erfassungsliste in Echtzeit
  • Einfache, zuverlässige und schnelle Identifizierung von evakuierten Mitarbeitern
  • Eine gemeinsame Erfassungsliste für die verschiedenen Sammelplätzen
  • Als SaaS-Version verfügbar: Im Brandfall bleibt die Erfassung über das Smartphones bestehen und ist jederzeit verfügbar.
  • Statistikdaten im Verlauf
  • Lösung in Kombination mit Kelio Zeiterfassung und Kelio Besucherverwaltung

Mit Ihrem Besuch auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren