INTRANET MOBILE: DIE MOBILE VERWALTUNG PER SMARTPHONE

KELIO INTRANET MOBILE: ZEITERFASSUNG PER SMARTPHONE FÜR AUSSENDIENSTMITARBEITER

Zeiterfassung per Smartphone - geolocation - Kelio mobile Smartphone-zeiterfassung Smartphone-zeiterfassung-Geolocation
 

Vorteile:

  • Mit der Standorterkennung kann der exakte Aufenthaltsort bei der Buchung angezeigt werden.

Die Anwendung Kelio Intranet Mobile kann ergänzend zur Zeiterfassungssoftware Kelio verwendet werden. Auf diese Weise können die Arbeitszeiten auch mobil verwaltet werden. Die Anwendung ist mit Android®, BlackBerry® und Apple® kompatibel.

Kelio Mobile: Zeiterfassungssoftware für Mitarbeiter

Diese Anwendung zur Zeiterfassung per Smartphone bietet mobilen Mitarbeitern insbesondere folgende Möglichkeiten:

  • Buchung der Arbeitszeit zur Berücksichtigung und Vergütung der geleisteten Stunden.
  • Meldung der Tätigkeiten für eine bessere Übersicht der verrichteten Aufgaben
  • Angabe der Kostenstelle (Abteilung, Konto, Kunde usw.) zur Zuordnung eines Kostenplans
  • Einreichung von Abwesenheits- und Urlaubsanträgen. Der Vorgesetzte erhält die Anfrage in Echtzeit und kann sie per Mausklick bestätigen.
  • Überprüfung der Zeiterfassungsdaten und Abfrage der persönlichen Ergebnisse (Salden und Summen).

Kelio Mobile: Zeiterfassungssoftware für Manager

Managern bietet Kelio Mobile die folgenden Möglichkeiten:

  • Zeitmanagement der Teams. Manager können die Anwesenheits- und Tätigkeitszeiten sowie die Kostenstellen der Mitarbeiter feststellen.
  • Abwesenheitsanträge genehmigen Die Verwendung des Smartphones führt zu mehr Flexibilität und Zeitersparnis bei der Genehmigung von Urlaubsanträgen.

Kundenmeinung

Logo Securitas Direct
„Kelio Mobile wurde begeistert von den Außendienstmitarbeitern aufgenommen, die stets für mobile Lösungen offen sind, die ihnen das Leben erleichtern. Sie heben vor allem den großartigen Bedienungskomfort hervor. Die Möglichkeit, Urlaubsanträge per Smartphone einzureichen und eine umgehende Antwort online zu erhalten ist ein unschlagbarer Pluspunkt.“ Catherine VIRLOIRE, Leiterin der Vergütungs- und Leistungsplanung.