DIE GRUPPE BODET

Bodet - Beistand

EUROPÄISCHER MARKTFÜHRER IM BEREICH DER ZEITERFASSUNG

  • BODET Campanaire : Uhranlagen für Gebäude.
  • BODET Time : Uhren, Klingel- und Mikrofonsysteme, LED-Anzeigen, dynamische Anzeigen.
  • BODET Software : Anwesenheits-Zeiterfassung und Zutrittskontrolle.
  • BODET Sport : Sportanzeigen, Videoanzeigen, Schwimmbad-Anzeigen.

 

Ein solides, über Jahre gewachsenes Know-how

  • 1868 : Installation der ersten Gebäudeuhr durch Paul Bodet.
  • 1968 : Entwicklung der ersten Sportanzeigetafeln.
  • 1975 : Erste Arbeiten im Bereich der industriellen Uhrmacherei mit Digitaluhren, die in mehr als 40 Länder verschifft werden.
  • 1987 : Erste Tätigkeiten im Bereich des Zeitmanagements mit der Entwicklung der ersten Zeiterfassungssoftware für Mikrocomputer.
  • 1997 : ISO-9001-Zertifizierung für das gesamte Unternehmen.
  • 1998 : Gründung der Abteilung Bodet Software, die sich mit den Bereichen Zeiterfassung und Zutrittskontrolle befasst.
  • 2002 : ISO-9001:2000-Zertifizierung für das gesamte Unternehmen.
  • 2005 : Übernahme der Unternehmen Osys Orga Système und BG Soft, die auf die Überwachung von Produktionszeiten spezialisiert sind.
  • 2011 : Für sein Umweltengagement erhält Bodet die ISO-Zertifizierung 14001.
  • 2015 : Gründung eines Büros in Malaysia
 

 

Die wichtigsten Zahlen der Bodet-Gruppe

  • Über 720 Mitarbeiter weltweit.
  • Fünf Niederlassungen und mit einem großen Netzwerk an 500 Vertriebspartnern und Vertretern in über 110 Ländern vertreten.
  • Im Jahr 2016 erwirtschaftete die Gruppe einen Umsatz von 76,5 Mio. €.